Recent Activities

  • zebra04

    Thread
    Hallo, ich bin 45 Jahre alt und hatte im Sommer eine Covid-Infektion. War noch kein sonderlich schwerer Verlauf, dennoch muss ich es nicht nochmal haben. War zu dem Zeitpunkt 4x geimpft bereits. Ich war 3 Wochen positiv und noch eine Woche darauf musste…
  • Annette S.

    Post
    Hallo, geht mir auch so. Bin Mitte 50. Leichter Schlaganfall im Dezember. Nun ambulante Reha. Hauptsächlich kognitive Probleme. Im Februar berufliche Wiedereingliederung geplant. Keine Ahnung, wie ich was schaffen soll. Die Liste der Ängste scheint…
  • NikoStrokefighter

    Replied to the thread Depressionen nach Schlaganfall.
    Post
    Habe vor ca 2 Wochen einen Mini-Schlaganfall gehabt, glücklicherweise ohne bleibende Schäden. Natürlich bleibt eine gewisse Sorge, heute nacht habe ich das licht schonmal angemacht um zu prüfen, ob ich noch normal sehen kann... Ich gehe wieder…
  • Kahu

    Post
    Vielen Dank für die rasche Antwort
  • Hallo Kahu,


    auf jeden Fall macht es Sinn, nach einem Hirninfarkt einmal im Jahr einen Neurologen oder eine Neurologin aufzusuchen. Dabei können Ihr Befinden und Ihre Risikofaktoren besprochen und evtl. Ihre hirnversorgenden Halsarterien untersucht werden.
  • Prof. Dr. med. Hans Joachim von Büdingen

    Replied to the thread Befund Mrt.
    Post
    Liebe Sabrina,
    kennen Sie bereits unseren Artikel zu Migräne und Schlaganfall bei jungen Menschen (https://schlaganfallbegleitung.de/news/migraene-schlaganfall)? Tatsächlich ist das Schlaganfallrisiko bei Migräne mit Aura erhöht. Allerdings findet
  • NikoStrokefighter

    Thread
    Hallo zusammen, vor einer Woche (genauer gesagt: Freitag der 13. Januar) bin ich mit einer TIA in der Stroke Unit gelandet.

    So war es bei mir:

    Eine massive Sehstörung, riesige "blinde Flecke" und somit ein starker Gesichtsfeldausfall war der Beginn des…
  • Kahu

    Thread
    Hallo,
    Ich habe mal eine Frage zur richtigen Nachsorge:
    Ich hatte 2021 einen ischämischen schlaganfall.
    Dass ich alle verordneten Medikamente nehme für blut Hochdruck, Cholesterin senker und ass 100, ist mir klar.
    Ich bin noch in neuropsychologischer…
  • Kahu

    Replied to the thread ACI Dissektion und Schlaganfall.
    Post
    Hallo,
    Ich hatte vor 18 Monaten einen schlaganfall, nachdem nach der Reha der Schwindel endlich weg war ,was 6 Monate gedauert hat, wollte ich auch wieder arbeiten, vor allem wollte ich meinen Posten behalten und auch Normalität.
    Im Rahmen einer langsamen…
  • Sven1968

    Follow
  • Dominik

    Replied to the thread ACI Dissektion und Schlaganfall.
    Post
    Hallo Schneemann,
    irgendwie kann ich kann das Gefühl von deinem Mann gut verstehen dass er wieder arbeiten gehen müsse. Ich kann aber natürlich nur von meiner Erfahrung bzw. meinen Gedankengängen schreiben: Vorausgesetzt man hat keine bleibenden…
  • Schneemann

    Thread
    Hallo, ich bin neu hier. Mein Mann, 46, hatte eine Dissektion der A. Carotis und daraufhin einen Schlaganfall. Ich bin selbst Physiotherapeutin und somit jetzt medizinisch nicht ganz "ungebildet", aber trotzdem sehr unsicher. Hat jemand Erfahrung damit,…
  • Bucher

    Posted the thread Aphasie und Hirnstiumulation.
    Thread
    Hat jemand Erfahrung mit Aphasie und Hirnstimulation?
    Bin Angehöriger eines Aphasiepat. (nach Hirnblutung).
    Sprachverständnis gut erhalten.

    Richtiges Sprechen nach 8 Wochen nicht möglich.
    Lesen nicht möglich
    Erkennen von Bildern mit Zuordnung Begriff seit…
  • Bucher

    Post
    Sehr geehrte Frau >Kelle, gehe ich richtig in der Annahme dass sich die Schädigung der Sehrinde sich wieder zurückbilden kann? Also reversibel ist?
  • Sehr geehrter Herr Prof. Dr. von Büdingen,

    vielen Dank für Ihre Nachricht. In der Zwischenzeit liegt mir auch der Arztbericht nach dem Stress-CT mit Dismoxbeigabe vor. Im Bericht heisst es:

    ...
    ln der CT Perfusion Perfusionsverzögerung über der rechten…
  • Sabrina

    Posted the thread Befund Mrt.
    Thread
    Guten Tag

    Guten Tag.

    Im November letzten Jahres hatte ich ein Mrt vom Kopf ohne Kontrastmittel. Die Besprechung ist erst in 14 Tagen.

    Der Befund:

    Eine kleine unspezifische Marklagerläsion links insulär ventral des nucleus lentiformis. Diese weist eine
  • Lieber Sven,
    Tatsächlich kann nicht selten ein Verschluss der Arteria cerebri media durch einen funktionierenden Umgehungskreislauf (Kollateralkreislauf) kompensiert werden. Um die Effektivität dieses Kreislaufs zu beurteilen, könnte auch die
  • Lieber Sven,
    Sie werden nach den Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Neurologie medikamentös leitliniengerecht behandelt. Wenn es trotzdem zu erneuten Schlaganfällen kommt, ist die Stent-Implantation zu erwägen. Vorher werden mit Ihnen die…
  • Prof. Dr. med. Hans Joachim von Büdingen

    Replied to the thread Empathielos.
    Post
    Liebe Petra,
    Bei einem Schlaganfall bzw. einer Hirnblutung im Bereich des Frontalhirns kann es leider zu einer gravierenden Wesensänderung kommen mit Einschränkung der emotionalen Schwingungsfähigkeit, des Antriebs und Interesselosigkeit.Sehr wichtig ist…
  • Liebe Jutta,
    bitte teilen Sie mir mit, wovor Sie Angst haben, damit ich darauf eingehen kann.