Posts by Topfit1

    Hallo Community,

    ich hatte durch einen Verkehrsunfall eine Schädelfraktur, Hirnschwellung und Blutungen am Hirn. Nun wurde der Polizei natürlich die Verletzungen mitgeteilt, weil der Unfallgegner Schuld ist. Durch die Verletzungen habe ich keine Einschränkungen. Also es ist eigentlich immer noch alles wie davor. Das geht auch aus den Berichten vom Krankenhaus so hervor. Denkt ihr die Führerscheinstelle wird trotzdem ein Gutachten fördern?

    Liebe Grüße