Wieder arbeiten gehen nach einer Hirnblutung

  • Guten Abend in die Runde,

    Ich bin neu hier. Im Juni letzten Jahres hatte ich eine Hirnblutung. Ich konnte nichts mehr. Jetzt nach 2 Rehas und ambulanten Theraipien geht es gedanklich wieder ganz gut. Mit Rollator und Stock bin ich auch einigermaßen wieder mobil. Probleme habe ich noch mit Gleichgewichtsstörungen und Sehstörungen.derzeit warte ich auf die nächste Reha von der Rentenversicherung. Hat hier jemand Erfahrungen mit dem Wiedereinstieg ins Arbeitsleben? Liebe Grüße und allen einen schönen Abend Heinz

  • Hallo Heinz

    Soviel ich weiß entscheidet das der medizinische Dienst. Bist du immer noch krank geschrieben? Hast du eine Pflegestufe?

    Schön das du es soweit geschafft hast wieder einigermaßen fit zu sein.

    Gruß Ingrid

  • Hallo, bei mir geht so weit wieder…. Nur hab ich Probleme beim indirektem Sehen …. Kennst du das?? Eine Reha hab ich hinter mir. Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen 👍👍👍👍

  • Ich warte auch auf meine Arbeitsaufnahme…. Leider blicke ich „hier“ noch nicht ganz durch…. Antworten usw.

    Guten Abend in die Runde,

    Ich bin neu hier. Im Juni letzten Jahres hatte ich eine Hirnblutung. Ich konnte nichts mehr. Jetzt nach 2 Rehas und ambulanten Theraipien geht es gedanklich wieder ganz gut. Mit Rollator und Stock bin ich auch einigermaßen wieder mobil. Probleme habe ich noch mit Gleichgewichtsstörungen und Sehstörungen.derzeit warte ich auf die nächste Reha von der Rentenversicherung. Hat hier jemand Erfahrungen mit dem Wiedereinstieg ins Arbeitsleben? Liebe Grüße und allen einen schönen Abend Heinz

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!